Sonntag, 8. März 2015

Frühlingsgrün für kleine Füße

Foto: Frau B.
Meine ersten Babysocken strickte ich in den letzten Tagen. Gut, unten sind sie etwas großzügiger, aber insgesamt finde ich sie für den ersten Versuch als Strickanfängerin ganz gut, auch wenn der Mann mit Humor meinte, sie können sonst zu Weihnachten auch als Geschenktütchen verwendet werden.


Die Socken werden von der Sohle her ohne Nadelspiel gestrickt, also am Ende zusammengenäht. Als netter Zusatz gibt es noch eine gestrickte Schleife. Unten rechte Maschen, dann nach Ende der Abnahme eine Reihe mit Löchern, dann kraus rechts am Schaft.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen